Glockenführungen in Weilheim i. OB.

In regelmäßigen Abständen lädt die Evang.-Luth. Kirchengemeinde Weilheim zu Glockenführungen ein. Die beliebten Spaziergänge wurden anläßlich des neuen Geläutes in der Evang. Apostelkirche ins Leben gerufen. In der ca. vierstündigen Führung werden die Geschichte der Gebäude und der Glocken der sieben Weilheimer Kapellen und Kirchen vorgestellt. Höhepunkt ist die Turmbesteigung der Stadtpfarrkirche Mariae Himmelfahrt mit Vorführung der Klanganalyse einer Glocke.

Die Leitung liegt bei Kunsthistoriker Dr. Joachim Heberlein und dem amtlichen Glockensachverständigen der bayerischen Landeskirche KMD Walter Erdt. Die Führung beinhaltet eine aufwendig gestaltete Broschüre mit Photos, Analysen und Erläuterungen zur Glockengeschichte der jeweiligen Geläute.

Den aktuellen Termin finden Sie hier auf der Seite rechts (auf Smartphones unten).

Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Voranmeldung erforderlich. Bitte wenden Sie sich dazu an das Evang.-Luth. Pfarramt Weilheim (E-Mail: apostelkirche.weilheim@elkb.de oder Telefon 0881/929130), wo Sie auch nähere Informationen zum Ablauf erhalten. Bei Bedarf werden weitere Spaziergänge angeboten.